Das mobile Studio


Das mobile Fotostudio besteht aus mehreren mit Batterie betrieben Blitzen und Lichtformern sowie einem Hintergrundsytem für verschienfarbige Stoffe.
Die kleinen Blitze haben sich speziell bei Kindern als besonders hilfreich erwiesen, weil die Stromkabel der normalen Blitze immer Stolperfallen waren und zum Anreissen verleiteten. Dazu kommt, dass die kleinen Blitze auch viel leichter sind und einen Sturz, falls doch einmal ein Kind ein Stativ umwirft, viel leichter aushalten.
Dazu kommen eine Canon EOS 7D Spiegelreflexcamera und fünf verschiedene Objektive, die je nach Aufgabe eingesetzt werden.

Gesamtgewicht etwa 50kg